info & news (02/2018)


glitzer und glamour, dreck und staub - herzlich willkommen bei der ROBERT REVUE


die FLYING BOB BAND nimmt ROBERT, den einfachen kleinen mann, unter die lupe: vor der geburt per ultraschall, im kindergarten als tante gerda, bei jungenstreichen mit kalle, bei vorpubertären sorgen als rasierapparat, bei der berufswahl im fahrkartenkontrolleursektor, bei der hochzeit als flamencoeinlage, beim kinder kriegen auf dem standesamt, beim hausbau als lebender stein, in der midlife krise, im altersheim als gute ruth und bei der begegnung mit dem tod als sensenmann. FLYING BOB war immer dabei und erzählt davon rückblickend in 14 Songs. ein konzeptalbum? ja. über ein eintöniges leben? nein. das leben spielt verrückt und ist kein ponyhof! und so passt kaum ein song zum anderen. aber das macht nichts! die FLYING BOB BAND ist lange schon kunst und ihr gitarren-orgel-klavier-schlagzeug-trashpop streckt glattgebülgelten radio-arrangements frech die zunge heraus und schleckt dem showbiz mitten übers gesicht! flieg ROBERT, flieg! 2018 wird dein jahr, r.i.p.


das neue album!


jetzt im online-shop bestellen

ab 16.03.2018 auch digital bei itunes, amazon, spotify und co


flying bob spielt alleine oder mit band, plugged oder unplugged auch bei dir! anfragen bitte an info@flyingbob.de